Lamellendach jetzt bei Optimal Bautechnik © Renson
Lamellendach Camarque® © Renson Outdoor

Die Stärke eines Lamellendachs ist seine Flexibilität. Je nach Wetterlage können Sie die einzelnen Lamellen des Daches stufenlos um bis zu 150 Grad kippen oder komplett schließen. Bei schönem Wetter gelangt so viel Luft und Licht unters Dach, bei Regen haben Sie einen gut geschützten Platz im Freien. Auch als Schattenspender ist ein Lamellendach bestens geeignet. Die warme Luft unter dem Dach kann einfach durch die geöffneten Lamellen entweichen. So wird eine Hitzestau vermieden, ohne dass dafür ein zusätzliches Beschattungssystem – wie es für klassische Glas-Terrassendächer zu empfehlen ist – installiert werden muss.
Im geschlossenen Zustand ist das Lamellendach zu 100% wasserdicht. Optionale Regensensoren lösen ein automatisches Schließen des Daches aus, wenn der Himmel „seine Schleusen öffnet“. Das Regenwasser wird über integrierte Kanäle zu den Pfosten hin abgeleitet. Ein ausgeklügeltes System und die wasserabweisenden Alu-Lamellen sorgen dafür, dass auch beim Öffnen des Daches nach einem Regenschauer der Platz unterm Dach trocken bleibt.

Übrigens:
Wenn Sie auch bei geschlossenem Dach das Tageslicht nutzen wollen, empfehlen wir Ihnen die Integration von transparenten Lamellen in Ihr Dach. Bis zu 5 lichtdurchlässige Elemente können - entweder hintereinander oder auf die gesamte Dachfläche verteilt - angebracht werden.

Sie haben die Wahl: freistehendes oder angebautes Lamellendach

Die Überdachung kann entweder direkt an der Fassade angebracht, oder freistehend errichtet werden. So können Sie auch Ihren Lieblingsplatz mitten im Garten oder Ihren Pool in den Schatten stellen. Eine freistehende Konstruktion bietet sich auch an, wenn keine Möglichkeit besteht, das Dach direkt an der Fassade zu befestigen. Durch die Koppelung mehrerer Anlagen können auch sehr große Terrassen überdacht werden. Die Aluminium-Bauweise erlaubt ein schlankes, stilvolles Design und gewährleistet gleichzeitig eine enorme Stabilität, hohe Witterungsbeständigkeit und lange Lebensdauer bei geringem Pflegeaufwand. Der Hersteller gibt eine Windgarantie bis zu 160 km/h mit geschlossenen Lamellen.


Große Auswahl an ergänzendem, seitlichen Wetterschutz

Sonnenschein bei gleichzeitigem Wind, teilweise mit kräftigen Böen, sind in unserer nördlichen Region gar nicht so selten. Daher bieten wir Ihnen für Ihr Lamellendach verschiedene Möglichkeiten, Ihren Platz im Freien windgeschützt zu gestalten. Folgende Komponenten für die Front und/oder die Seiten stehen Ihnen zur Wahl:

Outdoor-Vorhänge:

Animation Lamellendach Camarque® mit Outdoor Vorhängen © Renson Outdoor

Sie werden auf Maß gefertigt und sind eignes für den Einsatz im Freien konzipiert. Die Polyester-Vorhänge sind wasser-, schmutz- sowie schimmelabweisend und gleichzeitig sehr witterungs- und farbbeständig. Die Vorhänge lassen sich auch gut mit Schiebewänden aus Glas kombinieren.

Glasschiebewände:

Animation Lamellendach Camarque® mit Glaswänden © Renson Outdoor

Sie erhalten die Transparenz Ihres Lamellendaches und bieten dennoch besten Schutz gegen Wind und Regen. Wenn Sie es bei schönem Wetter luftig mögen, lassen sich die Glaselemente mit wenig Aufwand zur Seite schieben. Um Ihr Mobiliar vor Diebstahl zu schützen, können die Schiebewände abgeschlossen werden.

Schiebelemente:

Animation Lamellendach Camarque® mit verschiebbaren Seitenwänden © Renson Outdoor

Die vertikalen Sonnen- und Sichtschutzelemente sind wahlweise mit festen oder drehbaren Lamellen ausgerüstet. Durch die Neigung können Sie das Sonnenlicht und die Sicht nach draußen individuell steuern. Wir bieten Ihnen verschiedene Designs, wahlweise aus Holz oder Aluminium. Alternativ können die Schiebewände auch mit einem Screengewebe bespannt werden.

Fix-Screens:

Animation Lamellendach Camarque® mit Fixscreen Beschattung © Renson Outdoor

Die Technik für den textilen Sonnen- und Sichtschutz wird nahezu unsichtbar in die Tragkonstruktion des Daches integriert. Das beschichtete Glasfasertuch wird nach dem Reißverschlusssystem sicher in der Seitenführung gehalten. Wir bieten Ihnen verschiedene Farben und Dekore sowie Gewebe mit unterschiedlicher Transparenz.

Feste Wand:

Animation Lamellendach Camarque® mit festen Wänden © Renson Outdoor

Rüsten Sie Ihr Lamellendach zur Wetterseite oder zum Nachbargrundstück hin mit einer festen Design-Seitenwand aus. Das zusätzliche Element kann durchgängig über die gesamte Durchgangshöhe oder in einer Höhe nach Wahl ausgeführt werden. Bei einer speziellen, doppelseitigen Wand ist auch eine integrierte Schalldämmung möglich.

Beratung individuell und persönlich:

Beratung bei Optimal Bautechnik

Gerne beraten wir Sie in unserer Ausstellung in Schwentinental (bei Kiel) über die vielfältigen Möglichkeiten. Dort halten wir auch Farb- und Materialmuster für Sie bereit.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren


Für noch mehr Komfort unter Ihrem Lamellendach: nützliche Zusatzmodule

Damit Sie auch an kühlen Tagen das Freiluftfeeling ungetrübt genießen können, empfehlen wir Ihnen ein integriertes Heizsystem. Die Wärme wird per Infrarot-Strahlung erzeugt und benötigt daher keine Vorlaufzeit. Der Abstrahlwinkel kann variiert werden. Auf Knopfdruck entsteht eine wohlige Atmosphäre. Wenn Sie dazu Ihre Lieblingsmusik hören möchten, entscheiden Sie sich einfach für das zusätzliche, optionale Audiosystem.

Für die passende Beleuchtung sorgt eine LED-Beleuchtung. Sie wird in einer oder mehreren Dachlamellen über die gesamte Läng integriert. So ist eine gleichmäßige Ausleuchtung gewährleistet. Sie haben die Wahl zwischen einem warmweißen (3.000 K) oder einem klaren, weißen Licht (5.000 K). Die Helligkeit kann individuell gedimmt werden. Wer es noch stimmungsvoller mag, entscheidet sich für zusätzliche Lichtleisten in den Pfosten des Daches. Alles steuern Sie bequem über die Funksteuerung oder per APP über Ihr Smartphone.

Lamellendach Camarque® mit LED Beleuchtung © Renson Outdoor

Sie möchten unser Lamellendach „live“ erleben? Dann besuchen Sie unsere Ausstellung. Dort haben wir eine Musteranlage mit Seitenelementen der Modellreihe Camargue® von RENSON errichtet.
Bitte vereinbaren Sie einen Besuchstermin. So kann unser Fachberater ausreichend Zeit für Sie einplanen.

Beratungstermin vereinbaren


OPTIMAL Bautechnik realisiert Lamellendächer mit Produkten des Herstellers RENSON Outdoor.

Logo Renson Outdoor