Passend zum Start in die Freiluftsaison hat unser Partner weinor eine Neuheit für das Glasdach TERRAZZA präsentiert – den „Pfosten 115“. Ab sofort können wir damit – in Kombination mit der verstärkten Dachrinne 220 – Terrassendächer mit einer Spannweite von bis zu 7 Metern realisieren, die ohne einen - sonst bei dieser Größe üblichen - Mittelpfosten auskommen. So steht auch beim XXL-Terrassendach einem ungehinderten Blick ins Grüne nichts mehr im Wege. Doch der Pfosten 115 kann noch mehr: Er bietet in seinem Inneren ausreichend Platz, um darin das Fallrohr für den Regenabfluss zu integrieren. Das Wasser wird so zuverlässig abgeführt – in den Garten, in die Drainage oder in eine Regentonne. Zu diesem Zweck kann die Höhe des Wasseraustrittes frei gewählt werden.

Auch Kabel für die Außenbeleuchtung, den Heizstrahler oder LED-Lichtleisten lassen sich im Pfosten 115 unterbringen. Der ist im Übrigen so stabil ausgelegt, dass er auch zusätzliche Unterbauelemente tragen kann. So können Sie Ihr Ganzglas-Terrassendach TERRAZZA sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt zum kalten Wintergarten (auch Glasoase® genannt) ausbauen. Weitere Details zum Pfosten 115 mit schraubenloser Optik entnehmen Sie bitte dem Produktflyer.

Sie haben noch Fragen oder möchten gleich einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch bei Ihnen vor Ort oder in unserer Ausstellung vereinbaren? Eine kurze Nachricht genügt!

Terrazza Dachpfosten 115 © weinor

Das Virus Covid-19 hat bereits viele Urlaubspläne für dieses Jahr zunichte gemacht. Und noch immer weiß man nicht, wohin die Reise bzgl. der Corona-Krise geht. Warum nicht einmal die „schönsten Tage des Jahres“ in einem Naherholungsort verbringen, der nur ein paar Schritte entfernt ist: Ihren Balkon. OPTIMAL bietet Ihnen viele Lösungen, die Ihren Wohlfühlort im Freien noch komfortabler machen. Wie wäre es z.B. mit einer Markise auf Maß? Die schützt nicht nur vor schädlichen UV-Strahlen, sondern bewahrt die dahinterliegenden Räume auch vor Überhitzung. Ausgerüstet mit einer LED-Lichtleiste taucht Sie Ihren Balkon am Abend in angenehmes Licht. Für die kühlen Frühsommer-Abende empfehlen wir passende Infrarot-Heizstrahler. Die sind nicht nur äußerst energieeffizient, sondern bringen Wärme genau dorthin, wo sie gewünscht wird. Die kompakten Geräte brauchen keine Vorlaufzeit, um Sie auf Wohlfühl-Temperatur zu bringen. Knopfdruck genügt.

Markise Semina Life © weinor

Balkonverglasung bei Optimal Bautechnik © Lumon

Wer sich zusätzlich vor Wind schützen möchte, dem empfehlen wir unsere Balkonverglasungen. Die rahmenlosen Scheiben unseres Systems ermöglichen einen ungehinderten Blick ins Freie, schirmen störende Umwelteinflüsse aber wirksam ab. Nicht nur Wind und Regen, sondern auch den Lärm von der Straße. Und wenn Sie an einem windstillen Sommertag Frischluft pur genießen möchten, schieben Sie die Verglasung einfach ganz oder teilweise an die Seite.

Anders als bei anderen Urlaubsorten, können Sie Balkonien ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Wir helfen Ihnen gerne dabei. Und: Sie schaffen bleibende Werte, an denen Sie auch noch Freude haben werden, wenn Corona längst Geschichte ist. Nutzen Sie unser Beratungsangebot - viele Lösungen können Sie LIVE in unserer Ausstellung erleben und begutachten. Damit wir ausreichend Zeit für Sie einplanen können, vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Trotz Corona: Wir sind für Sie da!

Die aktuelle Situation bedingt durch das Virus COVID-19 fordert uns alle heraus und natürlich bleibt auch unser Betriebsablauf nicht ganz ungestört von den dadurch bedingten Einschränkungen.

Daher die gute Nachricht vorab:

  • Unsere Ausstellung ist – unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Vorsichtsmaßnahmen – weiter für Sie geöffnet. Wir beraten Sie zu den gewohnten Öffnungszeiten.
  • Auch die Fachberatung bei Ihnen vor Ort ist nach wie vor möglich. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.
  • Aufmaß, Montage und Reparaturen finden nach wie vor statt. Bedingt durch Lieferengpässe oder Krankheit können wir jedoch Verzögerungen in einzelnen Fällen nicht ausschließen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Sie werden in jedem Fall informiert.
Zu Ihrem Schutz und dem unserer Mitarbeiter achten wir noch mehr als sonst auf Hygiene.
Außerdem halten wir uns an folgende Regeln:
  • Bei Kundengesprächen achten wir auf einen Mindestabstand von 1,5 bis 2 Metern.
  • Vor und nach dem Kundentermin waschen wir uns gründlich die Hände. Unsere Monteure und der Außendienst haben zur Reinigung unterwegs Desinfektionsmittel dabei. Auch Besuchern unserer Ausstellung bieten wir natürlich die Möglichkeit zur Reinigung der Hände.
  • Statt üblicher Begrüßungsrituale wie Händeschütteln begnügen wir uns mit einem Lächeln.
  • Stifte für die Auftragsbestätigung o.ä. sowie Musterstücke, Klinken und Handhaben werden regelmäßig von uns desinfiziert.

Wir hoffen mit diesen Maßnahmen einen Beitrag dazu zu leisten, dass die Verbreitung des Virus eingedämmt wird.

Zu guter Letzt noch eine Bitte: Sollten Sie Krankheitssymptome aufweisen oder gar unter vorsorglicher häuslicher Quarantäne stehen, sagen Sie einen bereits vereinbarten Termin bitte ab. Wir finden einen Ausweichtermin. Im Moment haben Gesundheit und Gesunderhaltung oberste Priorität.

Trotz aller widrigen Umstände: Nutzen Sie die Zeit, um Ihr Zuhause schön und wohnlich zu gestalten und sich so Ihre eigene Wohlfühl-Oase zu schaffen. Genießen Sie die ersten wärmenden Strahlen der Sonne und erfreuen Sie sich am Erwachen der Natur.
Bleiben Sie positiv gestimmt, blicken Sie optimistisch in die Zukunft und richten Sie Ihren Fokus auf die schönen Momente des Lebens. Und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von OPTIMAL Bautechnik

Auch 2020 zählt unser Unternehmen zum ausgewählten Kreis der TOP-Partner von weinor. Um die begehrte Auszeichnung als Fachpartner zu erhalten, müssen strenge Kriterien hinsichtlich Beratungskompetenz, Montagequalität und Serviceangeboten erfüllt werden. Unsere Fachberater und Monteure nehmen regelmäßig an Schulungen teil, um Ihnen den hohen Standard für alle weinor-Produkte zu gewährleisten. Nur TOP-Partner erhalten zudem attraktive Aktionsangebote für ihre Kunden. Schauen Sie z.B. hier.

Nutzen Sie unsere Erfahrung, wenn es darum geht, Balkon und Terrasse formschön in den Schatten zu stellen oder sich Ihren Wunsch nach ganzjährigem Wetterschutz zu erfüllen - mit einem Terrassendach bzw. einem kalten oder warmen Wintergarten von OPTIMAL Bautechnik. Vereinbaren Sie einfach einen Termin für eine individuelle Beratung bei Ihnen vor Ort oder in unserer Ausstellung.

Urkunde Top Partner Weinor

 

Fenster sind das dominierende Bauelement eines Gebäudes. Gerade bei Häusern mit moderner Architektur bestimmen große Fenster oftmals das Bild der Fassade. Und trotz der Größe braucht man dank innovativer Werkstoffe und Herstellungsverfahren nicht auf ein Höchstmaß an Sicherheit, Wärmedämmung und Schallschutz zu verzichten. Das Bauteil Fenster hat sich in den letzten Jahren qualitativ massiv verbessert – ganz gleich, ob Sie sich für ein Fenster aus Kunststoff, Aluminium, Holz oder einer Kombination verschiedener Werkstoffe entscheiden. Ausgeklügelte Profilsysteme, schützende Mehrfachverglasungen und langlebige Dichtungen sorgen dafür, dass die Wärme im Haus und der Lärm draußen bleibt. Selbst bei klirrender Kälte hat ein modernes Fenster von innen nahezu Raumtemperatur.

Und wenn Sie an einer viel befahrenen Straße, in der Nähe einer Bahntrasse oder in der Einflugschneise eines Flughafens wohnen, sorgen spezielle Lärmschutzfenster für Ruhe. Auch der Einbruchschutz hat sich enorm verbessert. Fenster der Widerstandsklasse RC2 schieben Einbrechern einen wirksamen Riegel vor. Ansprechende Optik, das gute Gefühl der sicheren Geborgenheit, angenehmes Raumklima und Ruhe in den „eigenen vier Wänden“: Fenster leisten einen entscheidenden Beitrag dazu, dass Sie sich zuhause wohl fühlen.
Informieren Sie sich gerne in unserer Ausstellung in Schwentinental über den aktuellen Stand der Fenstertechnik!

Küche mit mehreren Bodentiefen Fenstern im Hintergrund © Kneer Südfenster

Man merkt es schon deutlich: die Tage werden wieder kürzer. Und am Abend kann es manchmal schon etwas frisch werden. Kein Grund, auf die schönen Stunden unter dem Terrassendach zu verzichten. Mit einer LED-Beleuchtung tauchen Sie die Terrasse in den Abendstunden in angenehm warmweißes Licht. Wem das nicht genug ist, der entscheidet sich für die LED-Leiste RGB Stripe. Damit lassen sich 48 Farb- und 3 Weißtöne generieren. Die moderne LED-Technik zeichnet sich durch Langlebigkeit und geringen Energieverbauch aus. Sie lässt sich überall wettergeschützt montieren, auch nachträglich.

Das gilt auch für das Heizsystem Tempura (abgerundetes Gehäuse) bzw. Tempura Quadra (eckiges Gehäuse). Vergessen Sie sperrige und gefährliche Heizpilze – mit moderner Infrarot-Technik sorgen Sie auf Knopfdruck für wohlig warme Behaglichkeit. Anders als bei elektrischen Quarzstrahlern wird bei unseren Systemen nicht die Luft sondern direkt die Haut erwärmt. Dadurch ist ein hoher Wirkungsgrad bei gleichzeitig geringem Energieverbrauch gewährleistet.

LED-Lichtleisten und Heizstrahler sind im Übrigen auch eine nützliche Ergänzung für Ihren Wintergarten oder die Pergola-Markise. Nehmen Sie bei Interesse einfach Kontakt mit uns auf.

Zubehör für Ihre Terrasse

Mit einem kalten Wintergarten können Sie Ihre Terrasse viel länger und häufiger nutzen. Denn die Ganzglaselemente an den Seiten schützen Sie vor Wind und Regen. Und manchmal kann es auch schön sein, den Blick ins Grüne gut geschützt bei einem Regenschauer zu genießen.

Wie der Name schon sagt, ist der Kalt-Wintergarten nicht beheizt. Daher verursacht er keine laufenden Kosten. Im Gegenteil: Er schützt auch die Hausseite, an der er angebracht ist, vor Kälte und Feuchtigkeit. Die Ganzglaselemente sorgen dafür, dass sich der Raum unter dem Dach selbst an einem kalten, sonnigen Wintertag schnell aufheizt (Treibhauseffekt). Diese Wärme kann auch fürs Klima der angrenzenden Räume genutzt werden. Und selbst wenn der Kalt-Wintergarten wegen niedriger Temperaturen in der vierten Jahreszeit nicht zum Relaxen genutzt werden kann, bietet er doch ausreichend Schutz für Ihre Kübelpflanzen. Oleander, Palmen und Zitronenbäume fühlen sich hier auch im Winter wohl.

Weitere Vorteile des kalten Wintergartens: Die Konstruktion selbst ist viel günstiger als bei einem warmen Wintergarten und lässt sich mit weniger Planungsaufwand realisieren.
OPTIMAL Bautechnik realisiert Ihren Kalt-Wintergarten auf Basis des Terrassendaches TERRAZZA von weinor. Mit Hilfe von festen und flexiblen Ganzglaselementen wird daraus die Glasoase®.

Kalt-Wintergarten von weinor

Wer seinen Wohnraum erweitern will, muss dafür nicht unbedingt umziehen. Mit einer passgenauen Balkonverglasung entsteht ein gut geschützter Raum, den Sie nicht nur an schönen Sommertagen nutzen können. Unsere rahmenlosen, vollständig zu öffnenden Verglasungen halten Regen, Schnee und Schmutz ab. Auch Vögel müssen sich ab sofort einen anderen Rastplatz suchen. Nutzen Sie Ihren geschlossenen Balkon stattdessen lieber als sicheren Spielplatz für Ihre Kinder.

Wer gerne den Feierabend auf dem Balkon ohne nervigen Verkehrslärm genießen möchte, für den ist unsere passgenaue Balkonverglasung genau das richtige. Der Lärmpegel wird um bis zu 50 % gesenkt, ohne den freien Blick nach draußen einzuschränken. Und wenn dieser im Laufe der Zeit mal durch Schmutz getrübt wird: Die Ganzglaselemente lassen sich nach innen öffnen und so ganz leicht vom Balkon aus reinigen.

Übrigens: Eine Balkonverglasung ist auch eine gute Investition für Besitzer von vermieteten Immobilien. Der Wohnwert wird mit geringem Aufwand gesteigert, der Sanierungsintervall der Balkone verlängert und die Energiekosten gesenkt.
Machen Sie mehr aus Ihrem Balkon! Gerne informieren wir Sie ausführlich über die Möglichkeiten – in unserer Ausstellung, oder direkt bei Ihnen vor Ort! Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin.

Verglaster Balkon © Lumon

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.