Klapp-, Schiebe- und Faltschiebe-Läden
– traditionelle Bauelemente in modernem Look

Schiebeläden in grau © Ehret

Gutes überdauert die Zeit und feiert früher oder später ein Comeback. Das gilt auch für Klapp- und Schiebeläden. Die moderne Variante hat allerdings wenig gemein mit den nostalgischen Holzläden, die man vielleicht noch vor Augen hat. Das fängt schon beim Material an. Unsere modernen Klapp- und Schiebeläden sind aus Aluminium gefertigt und damit absolut wetterfest.

Das Nachstreichen gehört dank der langlebigen Pulverbeschichtung endgültig der Vergangenheit an. Hinzu kommt, dass der Werkstoff Aluminium eine stabile Bauweise erlaubt und die Oberflächen leicht zu reinigen sind. Und auch die Modellvielfalt wird Sie sicher überraschen. Farben, Formen und Füllungen passen sich ganz Ihren Wünschen an und unterstreichen das ästhetische Gesamtbild Ihrer Fassade.

Alle Modelle schützen Ihre Fenster vor Wind und Wetter. Wie viel Licht sie nach dem Schließen in den Raum lassen, ist von Ausführung zu Ausführung unterschiedlich und kann Ihren Wünschen angepasst werden.


Die Füllung macht den Look -
und richtet sich ganz nach Ihrem persönlichen Wohnstil

Hauptgestaltungselement bei einem Klapp-, Schiebe- oder Falt-Schiebeladen ist neben der Farbe die Ausführung der Füllung. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen:

  • Fensterläden mit Lamellen – sie sind in der Optik dem traditionellen Holzladen nachempfunden. Die Lamellen können entweder feststehend oder beweglich angebracht werden. Auch eine Kombination von beiden Versionen in einem Laden oder die Kombination mit einer geschlossenen Fläche ist möglich. Dabei können die Proportionen frei gewählt werden.
  • Bei geschlossenen Modellen besteht die Füllung aus einer Aluplatte, die entweder plano ausgeführt ist, oder mit dekorativen Elementen und Aussparungen veredelt ist.
  • NEU ist eine Zwischenform: Dabei sind schmale Lamellen aus stranggepressten Alu-Hohlkammerprofilen nur durch Mikroperforierung miteinander verbunden. Der Effekt: Blendendes Sonnenlicht wird verschattet, ohne den Blick nach außen zu versperren.
  • Darüber hinaus bieten wir Ihnen weitere Formen der Sonderfüllung – z.B. Streckmetall mit einer speziellen Maschung, Füllungen mit Echtholz-Lamellen oder textile Elemente in farbenfrohen Designs.
Schiebeläden in orange © Ehret

Klappen, schieben oder falten – es gibt viele
Möglichkeiten, Ihre Fenster attraktiv in Szene zu setzen

Klappläden in der Optik der Fassade © Ehret

Klappläden greifen die traditionelle Bauweise auf und sind ein starkes gestalterisches am Haus. Auch Sonderformen sind möglich – z.B. Klappläden mit Aussteller, Stichbogen, Segmentbögen, Schrägen oder Rundbogen. Natürlich erfüllen alle dabei bestens ihren eigentlichen Zweck: Schutz der Privatsphäre, wirkungsvolle Beschattung und Abdunkelung des Raumes.

Das gilt selbstverständlich auch für Schiebeläden, die zusätzlich mit einer technischen Neuheit punkten können: Sie funktionieren zuverlässig ohne von außen sichtbare Führungsschienen. Die Läden scheinen vor der Fassade zu schweben und werden allein dadurch zum ansprechenden Blickfang.Faltschiebeläden sind in einzelne Elemente unterteilt, die sich einfach platzsparend vor dem Fenster zusammenfalten lassen . Somit benötigen sie keinerlei Raum vor dem Fenster zum Öffnen oder Schließen.

Wenn gewünscht, rüsten wir die Variante Ihrer Wahl auch mit elektrischem Antrieb aus. Der kann sogar per Solar-Modul angetrieben werden, so dass keine zusätzlichen Kabel verlegt werden müssen. Alle Funktionen können dann bequem per Knopfdruck bedient werden. Dank der stabilen Ausführung der Läden wirken sie schon in der Grundausstattung einbruchhemmend. Noch mehr Sicherheit bieten Schloss, Riegel oder Sparren, die wir Ihnen als Zusatzausstattung anbieten.

Nutzen Sie zur weiteren Informationen die hier hinterlegte Broschüre oder besuchen Sie unsere Ausstellung.
Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Infomaterial anfordern oder Termin vereinbaren » Mehr Infos »


Optimal Bautechnik ist autorisierter Fachhändler für Klapp-, Schiebe- und Faltschiebe-Läden von EHRET.