Vollverglaster Balkon mit Balkonmöbeln © Lumon

Privathaus, Eigentumswohnung oder Mehrfamilienhaus -
Verglasungen machen mehr aus Ihrem Balkon.

Balkon mit Verglasung © Lumon

Eigentlich schade: Da hat man nun einen schönen großen Balkon, kann ihn aber nur bei Windstille und trockener Witterung nutzen. Mal ganz abgesehen vom Verkehrslärm oder anderen Geräusch-Emissionen, die einem den Aufenthalt auf dem Balkon vermiesen können. Abhilfe schafft eine passgenaue Rund-um-Verglasung des Balkons. Wind, Regen, Schnee Schmutz und Straßenlärm lassen sich mit wenigen Handgriffen einfach aussperren – und der freie Ausblick nach draußen bleibt trotzdem erhalten.

So kann der Balkon viel öfter genutzt werden – die Wohnung wird enorm aufgewertet und zum Freien hin geöffnet – bei jedem Wetter. Gleichzeitig schützt die Verglasung die Innenflächen des Balkons vor Umwelteinflüssen. Dadurch verlängern sich die Wartungsintervalle. Gute Gründe, um sich bei OPTIMAL Bautechnik in Schwentinental ausführlich über das Thema Balkonverglasung zu informieren.


Wir statten jeden Balkon mit einer Verglasung aus –
raumhoch oder aufgesetzt auf eine vorhandene Brüstung

Ob groß oder klein, mit oder ohne Brüstung, Privathaus oder vermietetes Objekt – eine Verglasung ist für jeden Balkon ein Gewinn und macht den Wohnraum attraktiver. Das spiegelt sich nicht nur in den Einnahmen für Mietwohnungen wider. Besitzer einer Eigentumswohnung steigern mit einer Verglasung für den Balkon nicht nur die Wohnqualität, sondern auch den Wert ihrer Immobilie. Die rahmenlosen Glasscheiben in Kombination mit den horizontalen Aluminium-Profilen fügen sich harmonisch in die vorhandene Architektur des Hauses – ganz gleich welchen Baustils – ein.

Wir bieten Ihnen Lösungen, die sowohl auf vorhandenen Balkonbrüstungen installiert werden können, als auch raumhohe Verglasungen. Die eignen sich z.B. besonders gut bei Balkonen mit Metallgeländer. Die Verglasung wird dahinter angebracht und macht den Balkon ganz nebenbei auch noch sicherer – gegen Einbruch in den unteren Etagen und für Kinder in den oberen Stockwerken. Dazu kann das System Ihrer Wahl auch mit einem Schloss oder einer Kindersicherung ausgestattet werden.

Die einzelnen Elemente lassen sich nach innen öffnen und so ohne viel Aufwand reinigen. Sie brauchen sich nicht über das Balkongeländer hinauslehnen.

Balkon mit variabler Verglasung © Lumon

Dieser Video-Clip gibt Ihnen einen kurzen Einblick in die Funktionsweise der Balkonverglasung von LUMON, die OPTIMAL Bautechnik für Sie im Angebot hat und fachmännisch plant und montiert.


Mit wenigen Handgriffen geöffnet oder geschlossen

Balkonverglasung in Schleswig-Holstein von Lumon

Um die rahmenlosen Gläser Ihres Lärm- und Wetterschutzes zu bewegen, bieten wir Ihnen zwei Varianten.

  • Schiebesystem: Die Glaselemente gleiten leichtgängig in mehreren Schienen parallel hintereinander hin und her – ganz nach Belieben zu einer oder zwei Seiten hin. So gelangt frische Luft auf den Balkon.
  • Dreh-/Schiebesystem: Dieses System kommt mit nur einer Schiene aus und ermöglicht es, die Verglasung komplett zu öffnen. Die Scheiben werden einfach per Dreh-Mechanismus geöffnet und an eine oder zwei Seiten geschoben.

Die Balkonverglasung beider Systeme kann entweder von der Decke bis zum Balkongeländer oder bis zum Boden ausgeführt werden. Auch eine Kombination mit festen, nicht verschiebbaren Elementen oder eine Konstruktion über Eck ist möglich. Für die Balkonverglasung wird – je nach Scheibenformat – 6, 8, 10 oder 12 mm dickes Einscheibensicherheitsgleich verwendet. Das ist sehr witterungsbeständig, pflegeleicht und bruchsicher. Nach dem vollständigen Schließen bleibt ein ca. 2 mm breiter Spalt zwischen den Scheiben, der weiterhin ausreichende Belüftung gewährleistet.

Unsere hängenden Glassysteme lassen sich im Übrigen auch gut für zusätzlichen Wetterschutz auf der Loggia oder bei Laubengängen einsetzen. Wie Ihre individuelle Lösung aussehen könnte, erfahren Sie bei einem Ortstermin mit dem Fachberater von OPTIMAL Bautechnik.

Direkt hier Termin vereinbaren. »

Ganzglasgeländer für Ihren Balkon © Lumon

Voll im Trend: Ganzglasgeländer für Balkone

Geländer aus Glas verleihen Balkonen eine besondere Eleganz. Daher kommen sie heute häufig bei Neubauten oder im Rahmen einer Modernisierungsmaßnahme zum Einsatz. Ganzglasgeländer überzeugen nicht nur aus optischer Sicht:

  • Sie sind sehr pflegeleicht,
  • lassen viel Licht auf den Balkon,
  • sind äußerst witterungsbeständig und langlebig,
  • bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und sind
  • dank verschiedener Glasfärbungen und Effekte sehr variantenreich.
  • Ihre Investition erhöht zudem die Wohnqualität und den Wert Ihrer Immobilie.

Für die Ganzglasgeländer von Lumon ohne Pfosten werden VSG-Scheiben in der Stärke 4+4 oder 5+5 Millimeter verwendet. Damit lassen sich durchgängig transparente Glasfelder auf einer Breite von bis zu 5 Metern realisieren, so dass nichts die freie Sicht stört.

Alternativ bieten wir Ihnen auch ein Ganzglasgeländer mit Pfosten, die an der Innenseite angebracht werden. Diese erhöhen die Eigenstatik der Konstruktion, so dass eine Befestigung an der Balkonwand nicht erforderlich ist, was den Einbau bei schwierigen Fassaden erleichtert.


Profitieren Sie von unserer Erfahrung -
bei Beratung, Planung und Montage.

Gerade bei Mehrfamilienhäusern kommt man ohne solide Planung auch bei einer Balkonverglasung nicht aus. Wir unterstützen Sie dabei, so dass am Ende eine überzeugende Verbindung aus Ästhetik und Funktionalität entsteht. Denn die Balkonverglasung soll nicht nur nach innen ansprechend aussehen, sondern sich auch harmonisch in die Architektur des Hauses einfügen. So wird der gesteigerte Wohnwert auch nach außen sichtbar.

Sie möchten wissen, wie eine Verglasung für Ihren Balkon aussehen könnte? Dann informieren Sie sich umfassend bei einem Gespräch mit den Fachberatern von OPTIMAL Bautechnik!

Infomaterial anfordern oder Termin vereinbaren »

Balkon mit kompletter Verglasung © Lumon

Hier haben wir weiterführende Informationen für Sie als PDF hinterlegt:

Broschüre Balkon- & Terrassenverglasung von Lumon

OPTIMAL Bautechnik ist autorisierter Fachpartner für Qualitätsprodukte von Lumon.

Beispiele für eine Balkonverglasung © Lumon
Beispiele für eine Balkonverglasung © Lumon
Beispiele für eine Balkonverglasung © Lumon
Beispiele für eine Balkonverglasung © Lumon
Beispiele für eine Balkonverglasung © Lumon
Beispiele für eine Balkonverglasung © Lumon